Studieren mit einem Erasmus-Studienaufenthalt

ERASMUS ist eines der erfolgreichsten trans-europäischen Austauschprogramme. Bis heute wurden mehr als zwei Millionen Studierende bei der Organisation ihres Studienaufenthaltes unterstützt.

Alle Studierenden der Pädagogische Hochschule Salzburg können ab dem 3. Semester das ERASMUS-Programm nützen und einen Teil ihres Studiums an einer unserer ausländischen Partneruniversitäten absolvieren.

 

Studienaufenthalte auf einen Blick

  • Dauer: 3 - 12 Monate. Der Studienaufenthalt kann frühestens im dritten Studiensemester absolviert werden.
  • Ort: In den EU-Mitgliedstaaten an einer der Partneruniversitäten unserer Hochschule.
  • Zuschuss282 - 333 Euro pro Monat, je nach Gastland. 
    Für Studierende mit besonderen Bedürfnissen oder mit Kindern gibt es Sonderzuschüsse.
  • Information & Bewerbung: Direkt im Internationalen Büro der Pädagogische Hochschule Salzburg, MMag.a Birgit Karl, Raum A219
  • Anrechnung der im Ausland erbrachten Studienleistungen
  • kein Verlust von Studienzeit
  • keine Studiengebühren an der Gasthochschule
  • verbesserte Sprachkenntnisse
  • interkulturelle Kompetenzen
  • Kontakte zu Hochschulen und neue Freunde in ganz Europa

  • Homepage Erasmus
  • FAQs

  

Kontakt:

Internationale Beziehungen, Studentenmobilität (ERASMUS Student Mobility Outgoing)

Prof.in MMag.a Birgit Karl

Tel: +43 662 6388 2099

E-mail: birgit.karl(at)phsalzburg(dot)at

Partneruniversitäten Termine

Zitate von Erasmus-Studierenden

- "Es stimmt schon – durch einen Erasmus-Aufenthalt erfährt man eine
ganze Menge über sich selbst.“

- "Wenn man andere Ländern, Kulturen oder Lebenweisen Kennenlernt, lernt man vieles Neues dazu". ( Faro, PT)

 - "Der Auslandsaufenthalt war eine der besten Erfarungen in meinen Leben". (Faro, PT)  

-  "Ich bin froh, diese Chance genutzt zu haben". (Kopenhagen, DK)

  - "Es war eine Erfahrung , die mir niemand mehr nehmen kann und ich würde es jederzeit wiederholen".(Savonlinna, Fin.)