Ausbildung

Bachelorstudium Elementarpädagogik (180 ECTS) neu seit Herbst 2018 an der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig in Kooperation mit der KPH Edith Stein

Kontinuierlich steigende Anspruchs- und Komplexitätsniveaus der Tätigkeit im elementarpädagogischen Berufsfeld rechtfertigen eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung im Rahmen eines Bachelorstudiums, vor allem wenn man sich einem ko-konstruktiven Bildungskonzept verpflichtet fühlt.

Deshalb wird auch an der Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig mit dem Bachelorstudium Elementarpädagogik eine theoriebasierte und praxisverzahnte Professionalisierung elementarpädagogischer Fachkräfte auf Hochschulniveau angeboten und somit ein Beitrag zur Akademisierung der Elementarpädagogik in Österreich geleistet!

Eckdaten zum Bachelorstudium Elementarpädagogik:

       Studienbeginn: Wintersemester 2018/19

       180 ECTS-Anrechnungspunkte, mind. 6 Semester, berufsbegleitend

       akademischer Abschluss: BEd (Bachelor of Education)

       kostenfrei (bzw. ÖH-Beitrag)

       Zielgruppe: Kindergartenpädagog_innen, Leiter_innen

Absolvent_innen der BAfEP/BAKiP-Regelausbildung (5 Jahre inkl. Matura)

Absolvent_innen der BAfEP/BAKiP-Kollegausbildung + Matura oder Studienberechtigungsprüfung für Pädagogik