Institut für Fort- und Weiterbildung Primarstufe und Koordination Sekundarstufe 1 - Schulentwicklung und Führungskräfte


Schulentwicklungsbegleitung – Schulentwicklungsberatung,

um gemeinsam Schule zu gestalten

Schulentwicklungsprozesse an Ihrem Standort können durch externe Schulentwicklungsberater_innen der PH Salzburg Stefan Zweig begleitet werden. Ziel jeder Entwicklung ist die Umsetzung, Ausgestaltung und Institutionalisierung der Entwicklungsvorhaben an Ihrem Standort. Dazu gehen alle Beteiligten an der Schule mit den jeweiligen Schulentwicklungsberaterinnen bzw. –beratern eine verbindliche Vereinbarung ein, um zielorientiert und nachhaltig zu arbeiten.
In der gemeinsamen Entwicklung des Schulstandorts können folgende Konzepte unterstützend angeboten werden:

Ebene Unterrichtsentwicklung: Professionelle Lerngemeinschaften (PLG), Lesson studies, Qualität in Unterricht und Schule (QUS)

Ebene Organisationsentwicklung: Schulkultur - Kunst-Kultur-Kreativität (KKK), Gesunde Schule (Salutogenese)

Ihre Ansprechperson an der PH Salzburg Stefan Zweig:

Profin Gudrun Gruber-Gratz, BEd, MTD
gudrun.gruber-gratz(at)phsalzburg(dot)at
Telefon: 0662/ 6388-3151

 

Das Team der Schulentwicklungsberater_innen:

  Teamleitung Gudrun Gruber-Gratz

 Renate Achleitner

 Christina Brandauer

  Gabriele Breitfuß-Muhr

 Gabriele Danninger

 Antonia Deutinger

 Nina Flieger

 Barbara Herzog

 Manuela Laimer

 Klaus-Michael Rühland

 Hans Stolzlechner

 Thomas Waldenberger

 Claudia Wintersteller

 

Führungskräfte und Schulmanagement

Fortbildungsangebot für Schulleiter_innen

Ausgehend von den Schwerpunkten der Schulentwicklung werden Sie in Ihren Führungsaufgaben durch Fortbildungsangebote im Jahresprogramm der Fort- und Weiterbildung unterstützt. Im Sinne der selbsteinschließenden Personalentwicklung umfassen die Fortbildungen die Bereiche der Personal-, Unterrichts- und Organisationsentwicklung und haben somit Auswirkungen auf Ihr Handeln in der gesamten Organisation Schule.

Terminaviso:
4. Fachtagung für Schulleitungen am 28.052019, JUFA, Salzburg
Thema: Resonanzpädagogik
Hauptvortrag: Wolfgang Endres

Im HLG Schulmanagement werden die Schulleiter_innen sowohl auf ihre Führungsaufgaben als auch auf pädagogische und administrative Aufgaben vorbereitet. Sie werden zur bewussten und professionellen Gestaltung von mittel- und langfristigen Veränderungsprozessen einer standortbezogenen Schulentwicklung mit dem Ziel einer kontinuierlichen Sicherung der Qualität der Schule befähigt.

Ihre Ansprechperson für Führungskräfteentwicklung in der Fort- und Weiterbildung:

Prof. Klaus-Michael Rühland, BEd.
klaus-michael.ruehland(at)phsalzburg(dot)at
0662/6388-3153

 

 

 

Kontakt:

Standort: 
Haus D | Erzabt Klotz-Straße 11

Postanschrift:
Pädagogische Hochschule Salzburg
Akademiestraße 23
A 5020 Salzburg

Telefon, Fax und Mail Sekretariat:
0662-6388-3011 (Frau Rath)
0662-6388-3012 (Frau Ibetsberger)
0662-6388-1141 (Klaudia Rettenbacher)
0662-6388-3010 Fax 

Bürozeiten:
Mo bis Do:
08:00 bis 12:30 Uhr
13:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr

E-Mail Konvention: 
vorname.nachname@phsalzburg.at