Sie sind hier:  Service > 

Newsdetails

Dienstag, 19. März 2019 12:43 Alter: 34 Tage

EINLADUNG:

 

1918 erhielten die Frauen in Österreich das Wahlrecht, 1919 konnten sie zum ersten Mal wählen. Aus diesem Grund ist die PH Salzburg Stefan Zweig Teil eines österreichweiten Projektes frauenwahlrecht.at.

Am 28. 3. ab 18.00 Uhr findet die offizielle Eröffnung der Zelle statt, Festrednerin die ist wohl bekannteste österreichische Expertin auf dem Gebiet Wahlrecht und besonders Wahlrecht für Frauen, nämlich die Universitätsprofessorin an der Uni Wien Dr. Birgitta Bader-Zaar.Aber auch Studierende, die schon ein Semester lang an diesem Thema arbeiten und Politikerinnen interviewt haben, kommen zu Wort und es werdenMöglichkeiten des Einsatzes der Wahlzelle in der Lehre und in der Schule vorgestellt.