Schulen für beste Berufsorientierung ausgezeichnet

Im Kavalierhaus wurden kürzlich von der Wirtschaftskammer Salzburg, der Bildungsdirektion und der Pädagogischen Hochschule Salzburg die sogenannten GBOS-Zertifikate verliehen. GBOS steht für das Gütesiegel „Bildungs- und berufsorientierungsfreundliche Schule“. Die PH Salzburg wurde durch VR Matteo Carmignola und Jurymitglied Jürgen Bauer, der für die PH als Bindeglied zur WKS und der Bildungsdirektion fungiert, vertreten.

In Klessheim wurden 16 Schulen neu bzw. wieder zertifiziert, insgesamt tragen in Salzburg 35 Schulen diese Auszeichnung.

 

  • Foto 1: Freude über die Auszeichnungen vor dem Kavalierhaus.
  • Foto 2: v.l.n.r.: Jürgen Bauer/PH Salzburg, Tatjana Schubert, Tanja Rudholzner, Ricarda Weinberger/alle Sonderschule Salzburg Stadt sowie Michaela Hilber/GBOS Juryvorsitzende
  • Foto 3: Ansprachen im Kavalierhaus. Auf dem Podium v.l.n.r.: Michaela Hilber/WKS, Andrea Stifter/Vizepräsidentin WKS, Anton Lettner/Bildungsdirektion und Matteo Carmignola/Vizerektor der PH Salzburg Stefan Zweig

Alle Fotos: @WKS/NEUMAYR.