Sie sind hier:  Safer Internet

Safer Internet

Das Kompetenzzentrum für Medienpädagogik und E-Learning der PH Salzburg setzt sich für die Förderung eines sinnvollen, anregenden und sicheren Umgangs mit dem Internet in der Schule sowie in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von LehrerInnen ein. Wichtig ist es das Internet aktiv in den Unterricht zu integrieren, um so einerseits Chancen nutzen, andererseits aber auch präventiv hinsichtlich möglicher Risiken arbeiten zu können. In Kooperation mit dem Institut für Medienbildung, dem Verein Selbstbewusst sowie dem freien Fernsehen FS1 werden immer wieder Workshops für LehrerInnen und Studierende angeboten. Die beteiligten ExpertInnen sprechen in einem Open Studio Talk Runde über Sexting und Porographie als pädagogische Herausforderung.