Sie sind hier:  Organisation

Die Pädagogische Hochschule Salzburg arbeitet auf der Grundlage einer ganzheitlichen Sicht des Menschen. Durch Leistungsanforderungen, Förderung und Reflexion des Tuns soll sich die ganze Person in ihrem Denken, Fühlen, Wollen und Handeln entwickeln können. Fähigkeiten, Fertigkeiten, Mündigkeit und Selbständigkeit sollen in einem Klima der gegenseitigen Achtsamkeit ausgebildet werden.

Um diese und neue Ziele umzusetzen und Bestehendes weiterzuentwickeln, versucht die Organisation der PH Salzburg strukturelle Hilfen zu geben.

Mit dem Organisationsplan der PH Salzburg wurde die innere  Organisation der Pädagogischen Hochschule festgelegt. Sie richtet sich nach den Vorgaben des Hochschulgesetzes (HG)2005 § 29.

Als Organe werden dort genannt:

UID-Nummer:
ATU37869204 - EKGR: U47