Sie sind hier:  Studium > Neue Mittelschule > Fachbereiche > Musik

Lehramt Musikerziehung für Sekundarstufe (NMS & AHS) ab dem WS 2016 / 2017

Liebe InteressentenInnen, liebe MaturantenInnen! 

Die aktuellen Planungen im Zuge der „PädagogInnenbildung neu“ sehen zukünftig eine gemeinsame LehrerInnenausbildung im Cluster Mitte für das Lehramt „Musikerziehung“ vor. Zu den beteiligten Institutionen gehören:

  • Universität Mozarteum Salzburg
  • Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig
  • Pädagogische Hochschule des Bundes Oberösterreich
  • Pädagogische Hochschule der Diözese Linz
  • Private Anton Bruckner Universität Linz

Für Studierende aus Salzburg, Salzburg-Land und dem angrenzenden Oberösterreich ist eine Absolvierung des gesamten Studiums an der Universität Mozarteum und der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig möglich. Die Option diverse Lehrveranstaltungen auch an den genannten oberösterreichischen Institutionen alternierend zu absolvieren wird gegeben sein.   

Anstelle des künstlerischen Hauptfaches (1. Instrument), welches von der Universität Mozarteum angeboten wird, kann laut Planung an der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig das Fach „Ensemblespiel- und Ensembleleitung“ gewählt werden. Dieses Fach möchte besonders das schulpraktische Musizieren und die Ausbildung auf einem Instrument auf Pflichtfachniveau in den Mittelpunkt des Musikpädagogikstudiums stellen.

Auch die Zulassungsprüfung soll, so wie das gesamte Studium, in Kooperation mit der Universität Mozarteum stattfinden bzw. angeboten werden.
Termin Zulassungsprüfung: 26.-30.9.2016 an der Universität Mozarteum unter Mitwirkung von Personen der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig.
 

Prüfungsteile:

  • Musiktheorie schriftlich
  • Musiktheorie mündlich
  • Künstlerisches Hauptfach (Uni Mozarteum) bzw. „Ensemblespiel- und Ensembleleitung“ (PH Salzburg Stefan Zweig)
  • Gesang
  • Zweitinstrument

 

Für Fragen rund um die Zulassungsprüfung und das geplante neue Ausbildungssystem stehen Ihnen folgende Kontaktpersonen zur Verfügung: