Fachbereich: Physik und Chemie


Lehramt für den Unterricht in den Fachgegenständen Physik und Chemie an Neuen Mittelschulen.

Physik und Chemie ist eines von insgesamt 10 Zweitfachstudien, die im Studiengang für das Lehramt an Neuen Mittelschulen an der Pädagogischen Hochschule belegt werden können.

Seit dem Jahr 2000 sind Physik und Chemie – analog dem Lehrplan für Allgemeinbildende Höhere Schulen (AHS) – als zwei getrennte Fächer ausgewiesen. Sie erwerben also die Lehrbefähigung für zwei Pflichtgegenstände!

Das Studium im Fachbereich "Physik und Chemie"

Das Studium des Zweitfaches „Physik und Chemie“  umfasst 42 ECTS bzw. 42 Semesterwochenstunden, verteilt auf die sechs Studiensemester. Es schafft in enger Verzahnung der fachwissenschaftlichen, fachdidaktischen und schulpraktischen Lehrveranstaltung alle Voraussetzungen dafür, dass die AbsolventInnen einen qualifizierten Physik- bzw. Chemieunterricht in Neuen Mittelschulen erteilen können:

  • Kenntnis der Ziele und Inhalte der Fächer so wie Kenntnis der Kriterien, die für die Auswahl der Unterrichtsinhalte wesentlich sind.
  • Sicherstellung einer soliden Fachkompetenz
  • Fähigkeit der Umsetzung fachlicher Inhalte auf ein bestimmtes Niveau und Kenntnis der dafür notwendigen Bedingungen.
  • Kenntnis der Vermittlungsformen im Unterricht und die Fähigkeit, den Unterricht adressatengerecht zu planen, durchzuführen und auszuwerten.
  • Fähigkeit Praktischen Arbeitens in Labor und außerschulischen Lernorten.
  • Kompetenz der eigenständigen Wissens- und Kompetenzerweiterung

Der Studienbetrieb im Fachbereich ist von vergleichsweise kleinen Gruppen gekennzeichnet, was den intensiven, praxisorientierten Austausch sowohl innerhalb der Gruppen als auch mit den Lehrenden ermöglicht. In Form von Vorlesungen, Seminaren und Übungen so wie in den schulpraktischen Studien ist eine ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis gewährleistet.

Die Berufsaussichten sind – wie bei NaturwissenschaftslehrerInnen generell der Fall – überdurchschnittlich gut!


Lehrende im Fachbereich "Physik und Chemie"

  • Fachwissenschaften:          Chemie: Ing. Mag. Johann Wiesinger
                                                       Physik: Mag. Helmut Schöller, MSc
  • Fachdidaktik und Schulpraktische Studien:  Josef Kriegseisen, MA

Kontakt für Auskünfte und Beratung:    josef.kriegseisen@phsalzburg.at