Sie sind hier:  Organisation > Hochschulkollegium

    Die Aufgaben des Hochschulkollegiums umfassen…

  • Stellungnahme in Fragen der Entwicklung der inneren Organisation und Kommunikation (Organisationsplan, Satzung),
  • Stellungnahme im Rahmen des Auswahlverfahrens zur Bestellung des Rektors bzw. der Rektorin und des Vizerektors bzw. der Vizerektorin,
  • Stellungnahme bei der Abberufung des Rektors bzw. der Rektorin oder des Vizerektors bzw. der Vizerektorin,
  • Erlassung des Curriculums sowie der Prüfungsordnung,
  • Beratung in pädagogischen Fragen und über Maßnahmen der Qualitätssicherung,
  • Stellungnahme zu Beschwerden und Beschwerdevorentscheidungen gemäß § 14 des Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetzes – VwGVG, BGBl. I Nr. 33/2013, bei Beschwerden in Studienangelegenheiten, welche im Fall der Vorlage an das Verwaltungsgericht der Beschwerde anzuschließen ist,
  • Erstellung von Maßnahmen der Evaluation und der Qualitätssicherung der Studienangebote,
  • Einrichtung eines Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen und
  • Genehmigung der Geschäftsordnung des Hochschulkollegiums. 

Sitzungstermine

Sitzungstermine im Studienjahr 2017/18:

  • Di., 10. Oktober 2017
    Beginn: 16.00 Uhr
  • Mi., 15. November 2017
    Beginn: 16.30 Uhr
  • Mo., 18. Dezember 2017
    Beginn: 16.30 Uhr
  • Di., 9. Jänner 2018
    Beginn: 16.00 Uhr
  • 28. Februar 2018
    Beginn: 13.00 Uhr
  • 10. April 2018
    Beginn: 16.00 Uhr
  • 15. Mai  2018
    Beginn: 16.00 Uhr
  • 12. Juni 2018
    Beginn: 16.00 Uhr