Sie sind hier:  Service > 

Newsdetails

Montag, 16. April 2018 07:05 Alter: 3 Tage

Lange Nacht der Forschung 2018

 

Foto: Arnold Wallner

Die Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig freut sich über den großen Ansturm bei der diesjährigen Langen Nacht der Forschung. 

An acht Stationen herrschte den ganzen Abend über reger Betrieb. 558 Besucherinnen und Besucher haben auf vielfältige Weise Einblick in die Schwerpunktsetzungen der Pädagogischen Hochschule in den Bereichen Forschung und innovative Lernsettings bekommen. Alle haben mit großer Begeisterung an den interaktiven Stationen experimentiert, konstruiert, ausprobiert, kommuniziert, ... Neben dem Problemlösen standen Naturwissenschaft und Technik sowie neue Medien im Fokus.

Gerade das sehr junge Publikum lässt auf einen hohen Forschergeist der heranwachsenden Generation schließen.