Sie sind hier:  Service > 

Newsdetails

Donnerstag, 05. Oktober 2017 11:56 Alter: 70 Tage

Auszeichnung für "Sprachlos durch Migration"

 

Das Lehrveranstaltungskonzept "Sprachlos durch Migration", das erstmals im Wintersemester 2016/17 unter Mitwirkung von Wolf Hilzensauer, Michael Manhart, Manfred Oberlechner und Robert Obermair umgesetzt wurde, ist kürzlich mit dem SPIN-Label des SPrachenInnovationsNetzwerk ausgezeichnet worden.

Die PH Salzburg Stefan Zweig ist mit dem Projekt „Sprachlos durch Migration“ nun Teil der SPIN-Community. Das SprachenInnovationsNetzwerk SPIN ist ein betreutes Netzwerk des Österreichischen Sprachenkompetenzzentrums, das Institutionen und PädagogInnen bei Projektentwicklungen und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Die Ergebnisse der letztjährigen Lehrveranstaltungen können hier eingesehen werden. Die Lehrveranstaltung wird auch dieses Semester wieder angeboten.