Sie sind hier:  Service > 

Newsdetails

Mittwoch, 22. März 2017 09:52 Alter: 33 Tage

„The Best Part of Me"

 

Kinder und Erwachsene schreiben Texte zu Fotografien ihrer Lieblingskörperteile

Projekt mit Vernissage

Die Durchführung dieses Projektes an der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig wurde konzipiert für Studierende der Lehrveranstaltung „Schriftliche Sprachverwendung“ Fachdidaktik Deutsch (Volksschullehrer/innenausbildung 5. Semester), dem KunstKulturKontakt Team und der Praxisvolksschule Salzburg. Studierende des jetzigen 6.Semesters führten mit der 4B Klasse der Praxisvolksschule während des geblockten Tagespraktikums dieses 2- wöchige Projekt zum Thema „Identität“ durch.

In einer sehr gelungenen Vernissage am 15.3.2017 präsentierten Volksschüler/innen und Student/innen ihre Werke - Bilder und Texte - Seite an Seite in der PH Galerie. Das Rektorat der PH Salzburg, vertreten durch Vizerektor Wolfgang Plaute, die Leiterin der PVS Bärbel Linsmeier und das KunstKulturKontakt Team Buttler Viktoria und Veronika Sampl sprachen vor einer großen Anzahl von interessierten Besucher/innen zur Ausstellung und zum Konzept des Projektes. Die 4B Klasse begleitete musikalisch durch den frühen Abend.

In den ausgestellten Werken wird sichtbar, dass Kinder sowie Erwachsene sich über die positive Sicht auf ihren Körper mit Ähnlichkeiten oder Erinnerungen an Familie, Herkunft und Kultur in ihren Beschreibungen verbinden. Eigenart und Anbindung werden bewusst gemacht und niedergeschrieben.

Die Ausstellung ist noch bis Ende Mai in der PHS Galerie, Haus A, Akademiestr. 23 zu sehen.