Sie sind hier:  Home

Pädagogische Hochschule Salzburg – Stefan Zweig Hochschule

Elfriede Windischbauer und Eva Alberman

Am Abend des 27.11.2014 fand der Festakt zur Benennung in „Pädagogische Hochschule Salzburg – Stefan Zweig Hochschule“ statt. Am 28.11., dem 133. Geburtstag von Stefan Zweig wurden mit den Studierenden Workshops durchgeführt und ein Fernsehbeitrag erarbeitet.

Rektorin Elfriede Windischbauer begrüßte die Festgäste. Als besonderer Ehrengast wurde Eva Alberman, die Nichte von Stefan Zweigs Ehefrau Lotte, begrüßt. Sie hatte als Kind bei Stefan und Lotte Zweig im Exil gelebt und verwaltet seinen Nachlass. Eva Alberman war zum Festakt aus London angereist.

Um den Anlass entsprechend zu würdigen, richteten Vertreter und Vertreterinnen von Land, Stadt und Universität Grußworte an die Festgäste:

Landeshauptmann Wilfried Haslauer
Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer
Rektor Heinrich Schmidinger von der Universität Salzburg
Peter Arp führte als Moderator durch den Abend
Ulrike Arp las Texte Stefan Zweigs
Klemens Renoldner vom Stefan Zweig Center hielt die Festrede

Peter Arnesen vertonte das Gedicht „Sternenglaube“ von Stefan Zweig. Am Festabend erfolgte die Uraufführung des Liedes durch Peter Arnesen, Rosa Baldursdottir und Irmgard Messin 

Stefan Zweig - 12 Studentinnen, 3 Filme, 2 Profis, 1 Live-Sendung:  

Im Vorfeld der Umbennung zur „Pädagogischen Hochschule Stefan Zweig“ haben sich 12 Studentinnen der Gruppe C (3. Sem., Lehramt Volksschule) mit der Thematik auseinandergesetzt und drei Filmbeiträge, sowie eine Live-Sendung mit der Unterstützung von FS1 (Freies Fernsehen Salzburg) und unter der Leitung von Mag. Hilzensauer und Mag. Leberbauer (Aktion Film) gestaltet.

 

Das Flötenensemble unter der Leitung von Irmgard Messin umrahmte die Veranstaltung musikalisch.

Fotos: Günter Wohlmuth

Nachqualifizierung:

Aktuelle Informationen zum Angebot der Hochschulischen Nachqualifizierung zum Bachelor of Education gem. § 65a HG als berufsbegleitendes Ergänzungsstudium gem. Umsetzungserlass BMUKK-20.020/001-I/7/2013 finden sie >> hier

Di 23.12.2014 
Beginn der Weihnachtsferien –
keine LV 
bis einschließlich
Mi 07.01.2015 (HZeitV §3 1.3)

News:

„Hitler-Mythos in österreichischen Schulbüchern noch nicht gebrochen“

 

Der Vizerektor der PH Salzburg - Stefan Zweig Hochschule, Prof. Dr. Christoph Kühberger, hat...


800 Schüler/innen bei „Nacht der Mathematik"

Am 11. Dezember fand zum vierten Mal die Nacht der Mathematik statt. Es konnte mit 36 Klassen und...


Pressespiegel zu „Stefan Zweig Hochschule“

Die Aktivitäten rund um die Namenserweiterung der Pädagogischen Hochschule Salzburg fanden ein...


Österreichweite Mathematik - Tagung in Salzburg

Die Salzburger ARGE-Leiterin für Mathematik, Prof. Elisabeth Fuchs (2. von rechts), organisierte...


Wahlergebnis der PV Wahl

Mandatsstand der PV-Wahl 2014 für den Zentralausschuss Pädagogische Hochschulen:

FCG: 3...



Die PH auf Facebook

Webcounter